Traden Sie Rohstoffe

Kupfer, Rohöl, Erdgas und Agrarrohstoffe

Das Trading von Rohstoffen ist wegen der Auswahl, die sie bieten, und ihrer Vielfalt in Bezug auf die Auswirkungen auf ihre Preise äußerst beliebt. Rohstoffe sind eng mit der Entwicklung der organisierten Gesellschaft verbunden, Landwirtschaft und Bergbau sind eng mit der Geschichte der Menschheit verflochten. Ursprünglich wurden Rohstoffe untereinander gehandelt, ein Scheffel Getreide für Öl, ein Kupferbarren für Zucker und Gewürze. Mit dem Wachstum von Wirtschaft und Gesellschaft wuchs jedoch auch die Nutzung von Rohstoffen. Heute ist der Rohstoffhandel ungemein beliebt, da er relativ einfach zu verstehen ist, was hauptsächlich auf Angebot und Nachfrage zurückzuführen ist, und Rohstoffe neigen dazu, stabil zu bleiben oder sogar zu steigen, wenn die Aktienkurse fallen.

Beginnen Sie heute mit dem Trading

Warum Rohstoffe mit easyMarkets traden?

"

dealCancellation*

easyMarkets innovativstes Tool - dealCancellation. Dies ermöglicht es Ihnen, einen Auftrag gegen eine geringe Gebühr zu stornieren, wenn Ihr Trade verliert. Jetzt können Sie während der Marktvolatilität traden, während andere Trader darauf warten, dass sich die Märkte stabilisieren oder andere Broker das Trading ganz einstellen.

Wählen Sie Ihre Rohstoffe aus

Obwohl gruppiert, bieten Rohstoffe eine vielfältige Gruppe von Produkten. Dazu gehören landwirtschaftliche Produkte wie Weizen, Sojabohnen, Zucker, Kaffee, Kakao, Mais und Baumwolle sowie Industrieprodukte wie Öl, Erdgas, Heizöl, Gasöl und Rohöl. Verschiedene Faktoren können diese beeinflussen, aber ihr Preis basiert weitgehend auf Angebot und Nachfrage.

Traden Sie überall

Traden Sie auf Ihrem Handy, Tablett oder Desktop - unsere intuitive Trading-Plattform ermöglicht es Ihnen, überall dort zu traden, wo eine Internetverbindung besteht. Machen Sie die Welt zu Ihrem Markt.

Preisgekrönter Kundendienst

Unser Kundendienst ist rund um die Uhr an fünf Tagen in der Woche verfügbar, um alle Ihre Fragen und Anliegen zu beantworten. Kontaktieren Sie ihn über Live-Chat, Telefon oder über mehrere Messaging-Dienste.

Was unsere Trader über uns sagen

Wann können Sie Rohstoffe traden?

Handelszeiten
29/03 2020 - 04/04 2020 - Zeiten GMT

WährungenRohstoffe
Produkt Start Ende Tägliche Pause
Weizen WHT 00:00 Werktags 18:10 Werktags 12:40 - 13:30
Mais CRN 00:00 Werktags 18:10 Werktags 12:40 - 13:30
Sojabohnen SOY 00:00 Werktags 18:10 Werktags 12:40 - 13:30
Baumwolle CTN 01:00 Werktags 18:15 Werktags
Kaffee CFE 08:15 Werktags 17:25 Werktags
Zucker SGR 07:30 Werktags 16:55 Werktags
Kakao CCO 08:45 Werktags 17:25 Werktags

WährungenEnergie Produktes
Produkt Start Ende Tägliche Pause
WTI Crude OIL 22:00 Sonntag 21:00 Freitag 21:00 - 22:00
Brent Oil BRT 00:00 Werktags 21:00 Werktags
Heizöl HEO 22:00 Sonntag 21:00 Freitag 21:00 - 22:00
Gasöl GAS 00:00 Werktags 21:00 Werktags
Erdgas NGS 22:00 Sonntag 21:00 Freitag 21:00 - 22:00

Zum ersten Mal beim Trading von Rohstoffen?

Sie haben Glück, denn wenn Sie mit dem Trading von Rohstoffen nicht vertraut sind, verfügt unser Lernzentrum über eine umfangreiche Bibliothek von Videos und Artikeln, die Ihnen alle Arten von Instrumenten vorstellen werden, die easyMarkets anbietet. In der Zwischenzeit hier ein kleiner Überblick. Wir verwenden Rohstoffe jeden Tag. Wenn Sie auf Ihr Outfit herabblicken, gibt es eine gute Möglichkeit, dass Sie mehrere Artikel tragen, die einen oder mehrere dieser Rohstoffe als Rohmaterial verwenden. Kunststoffe, Kleidung, Treibstoff für den Transport und die Stromerzeugung. Durch den täglichen Gebrauch und die Notwendigkeit für Rohstoffe sind diese stark von Angebot und Nachfrage betroffen. Über diese grundlegenden Faktoren hinaus können die Rohstoffpreise auch von geopolitischen und widrigen Wetterereignissen beeinflusst werden, da viele Rohstoffe nur an bestimmten geografischen Standorten produziert werden.

Es ist beispielsweise allgemein bekannt, dass eine Störung der Rohölproduktion im Nahen Osten aufgrund eines Angebotsrückgangs zu einem Anstieg des Rohstoffpreises führen kann, obwohl Saudi Arabien nur der drittgrößte Ölproduzent ist.

Ein Beispiel für diesen Effekt war, als der Hurrikan Harvey dazu führte, dass Raffinerien entlang der Golfküste in den USA im Sommer 2017 ihre Produktion einstellten. In diesem Fall, obwohl die Schließung der Raffinerien zu einem Rückgang der Nachfrage nach Rohöl führte, was die Preise nach unten drückte, führte dies aber aufgrund des Angebotsrückgangs zu einem Preisanstieg bei Benzin. Die Kaffeepreise stiegen 2017, als Brasilien, der drittgrößte Produzent der Welt, eine ausgedehnte Dürre erlebte, die zu einem Rückgang des Angebots und einer Erhöhung der Rohstoffpreise führte.

Im Gegensatz zu Rohstoffen können andere Finanzprodukte von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf: diplomatische oder politische Ereignisse und Veränderungen in der Regierungspolitik. Das bedeutet natürlich nicht, dass Anleger in das eine statt in das andere investieren sollten. Sie werden wahrscheinlich das Wort „diversifizieren“ sehen, wenn Sie über Investment und Trading lesen. Das bedeutet, in verschiedene Arten von Produkten zu investieren, da diese sich sehr unterschiedlich verhalten. Zum Beispiel ist der Forex-Markt sehr aktiv, die Preise der Währungen auf diesem Markt bewegen sich häufig den ganzen Tag über. Staatsanleihen hingegen sind in den meisten Fällen - denken Sie daran, dass es immer Erwartungen gibt - viel stabiler.

Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten, wenn Sie Ihre Trading-Reise beginnen, ist das Risikomanagement, das, obwohl es in seinem Namen ausdrücklich erwähnt wird, von vielen neuen Tradern tatsächlich übersehen wird. Risikomanagement beginnt mit dem Wissen, was in der Welt politisch, wirtschaftlich und sogar physisch vor sich geht und kann Ihnen helfen, Ihre Investitionsziele zu erreichen. Es kann nachteilig sein, sich eines Ereignisses nicht bewusst zu sein, das sich auf die Märkte auswirken könnte, auf denen Sie traden, oder noch prekärer sein könnte, wenn Sie aktive Trades darauf haben. easyMarkets bietet jedoch eine Vielzahl von Tools, um sowohl neuen als auch erfahrenen Tradern beim Risikomanagement zu helfen.

So gibt die proprietäre Plattform und die Apps von easyMarkets Ihnen nicht nur Zugang zu den Rohstoffmärkten, sondern hilft Ihnen auch, verlorene Trades mit dealCancellation rückgängig zu machen. Betrachten Sie es wie eine Trade-Versicherung. Gegen eine geringe Gebühr können Sie einen verlorenen Auftrag innerhalb eines bestimmten Zeitraums stornieren. Natürlich ist dies nur eines der vielen Tools, die unseren Kunden zur Verfügung stehen, einschließlich kostenloser garantiertem Stop-Loss, Take-Profit und fester Spreads.

*dealCancellation-Bedingungen gelten.

dealCancellation© ist als “Easy Cancellation Option” unter der Anmeldenummer 62334455 zum Patent angemeldet.